m3plan

Architekturbüro

Das Wort „Architekt“ wurde vom altgriechischen „architéktos“ abgeleitet und bedeutet so viel wie Oberster Handwerker, Baukünstler, Baumeister.
Bereits im ersten Jahrhundert vor Christus schrieb Vitruv, ein römischer Architekt, Ingenieur und Architekturtheoretiker, das erste architekturtheoretische Werk: Die „10 Bücher über die Architektur“. Ihm zufolge umfasst die Architektur als „Mutter aller Künste“ die Baukunst und die Technik.

So ist der Architekt seit jeher mehr als Entwerfer und Künstler. Heutzutage stehen die Beratung, Betreuung und die treuhänderische Vertretung der Bauherren, sowie die Verantwortung für eine technisch richtige, wirtschaftliche und nachhaltige Planung im Mittelpunkt der Arbeit des Architekten.

Die Berufsbezeichnung „Architekt“ darf in Bayern nur führen, wer bei der Bayerischen Architektenkammer oder einer anderen Landesarchitekten- bzw. Stadtplanerkammer Mitglied ist. Dies ist durch das Bayerische Baukammerngesetz (BauKG) geregelt.

Durch Weisheit wird ein Haus gebaut
und durch Verstand erhalten.

Bibel Sprüche Salomonis 24,3

Das Neueste

aus dem Architektenbüro

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen