Aufstockung eines Verwaltungsgebäudes

Bauweise: Brettsperrholz-Bauweise
Fassade: Putz mit WDVS aus Holzfaserdämmstoff
Nutzfläche neu: ca. 200 qm
Heizung: Nahwärme mit Deckenheizung und Kühlung
Fertigstellung: 2017

Die vorhandene Verwaltung eines Unternehmens mit ca. 300 Mitarbeitern, wird aufgrund der kontinuierlichen Expansion zu klein. Das Bestandsgebäude erhält eine Aufstockung und einen neuen Treppenturm mit behindertengerechtem Aufzug. Es entstehen ca. 200 m² neue Büroflächen.