Feuerwehr

Bauzeit: 2006-2011
Bauweise: Massivbau
Fassade: Putz auf WDVS
Geschosse 1 bzw. 2, zum Teil unterkellert
Nutzfläche: ca. 1.430 qm
Projektkosten: ca. 1,3 Mio. €
Fertigstellung: 2011
Heizung: Pelletsheizung, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
Besonderheiten: 3 Bauabschnitte Neubau, Anbau, Sanierung